Brandschutz Westerholt
Brandschutz Westerholt

Die Auswirkungen des Fachkräftemangels im Bereich des Vorbeugenden Brandschutzes

Ich absolviere an der Technischen Akademie Südwest e.V. den Masterstudiengang „Vorbeugender Brandschutz“ als Weiterbildungsstudiengang. Im Rahmen des Studiums ist eine Abschlussarbeit, die so genannte Masterthesis zu verfassen.

 

Ich freue mich also sehr, wenn Sie an der Umfrage teilnehmen und mich somit unterstützen. Im Folgenden können Sie sich über Inhalt und Ziele meiner Masterthesis informieren.

Hier geht's zur Umfrage

Die Auswirkungen des Fachkräftemangels im Bereich des Vorbeugenden Brandschutzes

Titel meiner Masterthesis

Die Auswirkungen des Fachkräftemangels im Bereich des Vorbeugenden Brandschutzes

Analyse der derzeitigen Situation hinsichtlich des Fachkräftemangels bei Planern und insbesondere bei ausführenden Unternehmen. Wo liegen Unterschiede und Schwierigkeiten zwischen Theorie und Praxis, Planung und Baustelle? Untersuchung von Schnittstellen zwischen Beteiligten und Entwicklung eines Qualitätsmanagements.

 

Ziele meiner Masterthesis

Bei der Zusammenarbeit der am Bau Beteiligten spielen viele Faktoren eine wichtige Rolle. Neben der fachlichen Qualifikation hat die Kommunikation zwischen den Beteiligten einen großen Stellenwert und zugleich birgt sie großes Fehlerpotential.

 

Kann ein Zusammenhang zwischen Fachkräftemangel und optimaler Zusammenarbeit hergestellt werden? Die Schadenerfahrung zeigt, dass es nicht nur zu Mängeln und Schäden im Rahmen der Ausführung kommt sondern bereits im Rahmen der Vorplanung und weiterer Planung Fehler entstehen.Wo entstehen überhaupt Mängel und welche Personengruppen sind bei der Errichtung eines Bauwerks wesentlich beteiligt?

 

Planungsleistungen werden oft als weiche Kosten angesehen und eingespart. Inwieweit werden Bauherren dahingehend ihrer Verantwortung gerecht? Was für einen Einfluss kann ein etwaiger Fachkräftemangel auf die Qualität überhaupt haben oder mangelt es schlichtweg an der Kommunikation zwischen den Beteiligten?

 

Hauptziel und Vision ist es ein Qualitätsmanagement zu entwickeln, aufbauend auf den gewonnenen Erkenntnissen aus meinen angestellten Untersuchungen.

 

Leonardo Da Vinci sagte einst: „Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung“.

 

Einfache und für alle verständliche Lösungen sind auf den Baustellen meines Erachtens nach der Königsweg, in Verbindung mit einer intensiven Schnittstellenplanung und Kommunikation zwischen den Beteiligten. Hierfür möchte ich im Rahmen meiner Masterarbeit Lösungen erarbeiten und Möglichkeiten schaffen die Qualität auf unseren Baustellen hinsichtlich des Vorbeugenden Brandschutzes zu verbessern.

 

Hier finden Sie uns

Brandschutzplanung Westerholt

Postfach 810462

90249 Nuernberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0911 130 216 77

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.